Inhalt

Einer wird gleich den anderen umbringen.
Ach, wäre das alles doch nur ein Film!
Sollen wir einfach wegsehen? Oder bemühen wir uns um ein echtes Happy End?

Es gibt eine Waffe, die jedem Konflikt ein Ende setzen kann.
Sie wurde bereits erprobt – in Frankreich, Spanien, Irland, Mexiko, Kolumbien und Ruanda – und sie funktioniert immer.
Ihre aufbauende Kraft kennt keine Grenzen. Und... sie ist gratis.
Es erfordert jedoch viel Mut, sie zu benutzen.

Am Ende ist die Vergebung aber DAS GRÖSSTE GESCHENK.

Zum Trailer

Termine und Orte

Neu-Ulm

Am 11.10.2019 findet die Vorpremiere im Dietrich-Theater in Neu-Ulm statt.

Karten und Reservierung


Wer nicht online bestellen möchte, kann dies auch per
Telefon 0731 98 555 98
oder
Email an kartenservice@dietrich-theater.de
tun.

München

Die Premiere findet am 18.10.2019 um 18:00 Uhr im Rio Filmpalast in München statt.
Anschließend Filmgespräch mit Regisseur Juan Manuel Cotelo!

Karten und Reservierung


Weitere Termine:
19.10.2019 15:00 Uhr
20.10.2019 12:00 Uhr

Telefon: 089 48 69 79

Annweiler

Am 19.10.2019 findet um 18:00 Uhr im Hohenstaufensaal ein Vortrag von Regisseur Juan Manuel Cortelo statt. Anschließend um 20:00 Uhr die erste Filmvorführung im Kino Digital.

Weitere Termine siehe Kinoseite.

Telefon: 06346 9 65 97 29

Cineplex Köln

Premiere am 20.10.2019 um 18:00 Uhr.
Anschließend Filmgespräch mit Regisseur Juan Manuel Cotelo!

Karten und Reservierung


Weitere Termine:
22.10.2019 20:00 Uhr
24.10.2019 20:00 Uhr

Telefon: 0221 27 25 77 17

Werbematerial

Um selber Werbung zu machen, kann hier der Flyer für Neu-Ulm heruntergeladen werden.

Vorderseite

Herunterladen

Rückseite

Herunterladen

Plakat

Herunterladen

Weitere Infos

Weitere Infos zum Film sowie zur Möglichkeit, den Film in auch in andere Städte zu holen, findest du auf der Hauptseite von "Das größte Geschenk":

Zur Hauptseite